Aus flachem Blech wird ein Gehäuse 
Anwenderbericht BVS Blechtechnik

08.11.2016
blechnet 5/2016

von Frauke Finus

Egal ob Abgasanalysegerät, Maschinenbedien-Monitor, Lautsprecher, Module in Flugzeugsitzen oder medizinisches Gerät – alles steckt in einem Gehäuse aus Feinblech, das meist nach Kundenwunsch von einem Lohnfertiger realisiert wird. Die BVS Blechtechnik setzt für ihre Gehäuseproduktion seit kurzem erfolgreich ein P2lean Biegezentrum von Salvagnini ein.

  

Biegungen mit P2lean Biegezentrum

P2lean führt Biegungen mit einer Höhe bis 165 mm und einer Länge bis 2180 mm aus.

Produktionsbeispiele BVS Blechtechnik

Mit P2lean fertigt BVS meist Rahmen und Gehäuse nach Kundenwunsch.

Zusammenarbeit zwischen BVS Blechtechnik und Salvagnini

H. Steiner, Geschäftsführer BVS, und H. Schmid, Salvagnini Vertreter, freuen sich über die gute Zusammenarbeit.