PROZESSBETRACHTUNG FLEXCELL

10.04.2017
BLECH 01/2017

Nicht einzelne Maschinen, sondern Prozesse stehen im Fokus von Salvagnini. Das wird deutlich an der Fertigungszelle „FlexCell“, die eine Lasermaschine L5, ein Biegezentrum und eine Abkantpresse über die Integrationssoftware „OPS-FlexCell“ verknüpft. Die Software ermittelt den optimalen Material- und Prozessfluss, lädt die CNC-Programme auf die einzelnen Maschinen und leitet die Bediener per Lichtsignale zeitgenau zu den jeweiligen Fertigungsstationen.

Flexible Fertigungszelle FlexCell von Salvagnini